Sprachausbildung

Zur klassischen Afrikanistik-Ausbildung gehört der Erwerb solider Kenntnisse in einer oder mehreren afrikanischen Sprachen. Am Institut für Afrikastudien wird dies durch permanente Angebote für die beiden großen afrikanischen Verkehrssprachen Hausa und Kiswahili gewährleistet. Diese Kurse sind in bis zu vier aufeinander aufbauende Module organisiert (Grundkurs, Aufbaukurs, Vertiefungskurs, Sprachpraktikum).